X

News

Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser

Die Bildung von Wohneigentum wird auch durch hohe Erwerbsnebenkosten erschwert, die zumeist aus Eigenkapital geleistet werden müssen. Auf den Kostenfaktor der Maklerprovision haben Kaufinteressenten dabei häufig keinerlei Einfluss. Aufteilung und Höhe der Maklerprovision unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.

Die Änderungen im Maklerrecht zielen darauf ab, durch bundesweit einheitliche, verbindliche Regelungen die Transparenz und Rechtssicherheit bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser zu erhöhen und die Käufer vor der Ausnutzung einer faktischen Zwangslage zu schützen.

Bitte klicken Sie hier, um den Regierungsentwurf im pdf-Format zu lesen (20 Seiten, 160 kB)

Quelle: BMJV | 11.02.2020

  Weitere Artikel

24.09.2019

M&M Schöner Wohnen Immobilien holt RECON Europe GmbH nach Adelsdorf

M & M Schöner Wohnen Immobilien konnte am vergangenen Mittwoch das Betriebsgelände der Firma ARCESE Spedition an den neuen Eigentümer, dem im österreichischen Ebbs/Tirol ansässigen mittelständigen Unternehmens RECON Europe GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn René Wurzer, übergeben. Dies geschah im Beisein des Geschäftsführers der ARCESE Spedition Herrn Claudio Borroi, sowie des Vertreters der ARCESE Vermögensverwaltung Deutschland Herrn Oliver Seifert, dem Niederlassungsleiter Herrn Maurizio Pettinacci sowie dem 1 ...

weiterlesen

03.07.2019

Bestellerprinzip beim Immobilienkauf: Das wären die Folgen

Im deutschen Immobilienmarkt soll das Bestellerprinzip für Makler zukünftig nicht mehr nur bei Vermietungen, sondern auch bei Immobilienkäufen gelten. Welche konkreten Folgen ein solches Gesetz haben würde, hat nun ImmobilienScout24 analysiert ...

weiterlesen

13.09.2018

So finden Eigentümer den richtigen Immobilienmakler für den Verkauf

Der Immobilienverkauf zählt für die Mehrheit zu den größten privaten finanziellen Transaktionen im Leben. Viele Immobilienbesitzer unterschätzen die Herausforderung, die ein Verkauf mit sich bringt ...

weiterlesen

24.05.2018

Neue Datenschutzverordnung DSGVO

Im Rahmen der ab 25. Mai 2018 gültigen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Prozesse überprüft und an die neuen Gesetzesvorgaben angepasst ...

weiterlesen

06.03.2018

So wirkt sich die Zinswende für Hauskäufer aus

Die Zeit der extrem billigen Zinsen geht dem Ende entgegen. Innerhalb der Europäischen Zentralbank haben die Diskussionen über die nächsten geldpolitischen Schritte hin zu einer Zinswende laut Medienberichten deutlich an Fahrt gewonnen ...

weiterlesen

PARTNER UND AUSZEICHNUNGEN